Oktober 19th, 2009

Dan Brown ist zurück und präsentiert seinen Lesern nach den gefeierten Bestsellern „Illuminati“ und „Sakrileg“ am 14. Oktober das Folgewerk mit dem Titel „Das verlorene Symbol“. Insgesamt sechs Jahre mussten Dan Brown’s Fans nach dem letzten Bestseller auf “The Lost Symbol” warten.

Vor der Veröffentlichung des Romans Mitte September in den USA wurde nur wenig über den Inhalt und die Handlung des neuen Romans bekannt. Lediglich Spekulationen, dass es im neuen Werk um die Freimaurer geht und dass der neue Band in Washington D.C. anstatt in Europa spielen sollte, wurde schon lange vor der Veröffentlichung im Internet diskutiert.

Wie auch in seinen früheren Werken, spielt Robert Langdon, der Harvard-Professor für religiöse Symbologie, eine wichtige Rolle im neuen Roman “Das verlorene Symbol”. Innerhalb eines Handlungsstrangs von nur 12 Stunden entführt Dan Brown seine Leser in die sagenumwobene Welt der Freimaurer.

Der rund 760 Seiten starke Roman wurde in Deutschland vom Lübbe Verlag verlegt und ist sowohl als gebunde Ausgabe als auch als Taschenbuch erhältlich. Dan Browns Talent für das Geschichtenerzählen mit Verknüpfung von historischen Elementen und Sagen, Geheimbünden und Intrigen machen auch den neuen History-Thriller wieder zu einem echten Lesegenuss.

Erfahren sie jetzt auf mehr über den neuen Roman Das verlorene Symbol von Dan Brown und teilen sie ihre Meinung zum Buch mit der rewio-Community.

Verwandte Artikel

One Response to “Dan Brown’s neues Werk “Das verlorene Symbol””

  1. Dan Brown – The Solomon Key – Das verlorene Symbol…

    The Solomon Key – Das verlorene Symbol – das neue Buch von Dan Brown

    Das neuste Werk von Dan Brown, “The Solomon Key” ist erschienen!! Schon lange erwartet ist es nun endlich erschienen. Ein neues spannendes Buch des Erfolgsautors wird wah…